Early Television
Early Television
Early Television
Early Television
Early Television Early Television

Gerolf Poetschke's Site

Geschichte / History

Folgende Anschlüsse gingen in Betrieb bzw. waren geplant (siehe auch Kabelnetze). Anfang 1940 wurde der Dienst aufgegeben.

Berlin, Columbiahaus, Potsdamer Platz seit 1.3.1936
Berlin, Ausstellung Deutschlandhalle I vom 28.8.-6.9.1936
Berlin, Reichspostmuseum Leipziger Straße seit 10.5.1935
Berlin, Bhf. Zoo, Ecke Hardenberg/Kantstraße (2 Zellen) seit 1.3.1936
Frankfurt Main, Hauptbahnhof - Räume angemietet, nicht in Betrieb
Frankfurt Main, Hauptwache - Räume angemietet, nicht in Betrieb
Hamburg, Postamt Jungfernstieg - nur noch für Dienstgespräche genutzt
Hamburg, Postamt Altona 1 - nur noch für Dienstgespräche genutzt
Leipzig, Postamt C1 Augustusplatz (2 Zellen) seit 1.3.1936
München, Telegraphenamt am Hauptbahnhof seit 13.7.1938
München, Deutsches Museum seit 13.7.1938
Nürnberg, Schalterhalle Postamt 2 am Bahnhof

_______________________________________________________________

Quellen

Reiss, Fernsehen unter dem Faschismus, 1979, S. 58
http://books.google.de/books?id=B8_xdAMFbIoC
Telekommunikation, Aus der Geschichte in die Zukunft, 1990