Early Television
Early Television
Early Television
Early Television
Early Television Early Television

Gerolf Poetschke's Site

Loewe FE B (FEB)

Dieser Fernseher, je nach Version, für 180 Zeilen bis 405 Zeilen und einer Bildgröße von 16 x 19 cm wurde auch in kleinen Serien gefertigt. Mehrere hundert Stück sollen entstanden sein.

Hier die Ausführung als Heimfernseher bzw. als Studiomonitor:

Early Television Early Television Early Television

Zur Bedienung befinden sich auf der Gerätefront 2 Knöpfe. Mehrere Knopf-Varianten wurden verbaut:

Early Television Early Television

Die Bedienung des Studiomonitors gestaltete sich dagegen weitaus komplizierter:

Early Television

Die Heimempfänger-Modelle unterschieden sich äußerlich auch durch mehr oder weniger aufwendig gefertigte Lüftungsgitter.

Early Television

Im Inneren des Heimempfängers sind die zwei Chassis getrennt (unvollständig):

Early Television 

Das Studiogerät, etwas kompakter im Aufbau:

Early Television  

Anschlüsse, rechte und linke Seite des Heimempfängers:

 Early Television Early Television

Geräte dieses Typs sind in Berlin und Heusenstamm ausgestellt. Folgende Werknummern sind bekannt:

-Nr. 25 Museum für Kommunikation, Berlin
-Nr. 61 Museum für Kommunikation Depot Heusenstamm
-Nr. 63 Deutsches Technikmuseum, Berlin

Logo

Early Television Early Television


© 2008/09